Projekte

Die Mykologische Gesellschaft Luzern untersucht im Rahmen der Pilzbestimmung und der Exkursionen verschiedene Lebensräume auf das Vorkommen von Pilzen mit dem Ziel:

  • Ein ausgewähltes Gebiet pilzfloristisch bearbeiten.
  • Einen Beitrag leisten zur Kenntnis der Verbreitung der Pilzarten.
  • Grundlagen schaffen für spätere Untersuchungen.
  • Motivation der Mitglieder für ein gemeinsames Ziel zu arbeiten.
  • Weiterbildung der Mitglieder.

2015 – 2016 Meierskapel LU, Chieme

2013 -2014 Seedorf UR, Reussdelta

2012 – 2014 Schongau LU, Gitzitobel

2010 – 2011 Luzern LU, Hombrig Dietschiberg

2007 – 2009 Udligenswil LU, Wagenmoos

2005 – 2006 Rothenburg LU, Sonderwaldprojekt Forenmoos