Jahresprogramm

2.Jahreshälfte 2022 (Juli – Dezember)

Programm 2022-2

DatumZeitVeranstaltungOrt / Treffpunkt
Montag, 4. Juli
11. Juli
18. Juli
20:00Pilzbestimmung
für Anfänger und Fortgeschrittene

mit verschiedener Bestimmungsliteratur
Restaurant Tribschen
Samstag, 9. Juli09:00Vormittagsexkursion WK (Hans Wehrmüller)
Rotsee
Badi Rotsee, Ebikon
Sonntag, 17. Juli09:00Ganztagesexkursion (Ruedi Zimmermann)
Tüffeweiher, Neuenkirch
Tüffeweier Neuenkirch
Samstag, 13. August09:00
Vormittagsexkursion WK
(Hans Wehrmüller)
Rotsee
Badi Rotsee, Ebikon
jeden Montag
ab 22. August
bis 31. Oktober
Neu
19.45
"Die 10 Testpilze"
sowie Pilzbestimmung und Besprechung
Rest. Tribschen
Sonntag, 21 . August08:00 Ganztagesexkursion Subalpine Pilze (Margrit Good)
Oberlauenberg / Schlierengrat
nach Absprache
4. - 10. SeptemberStudienwoche Hospental, Kt. Uri
(H. Wehrmüller, R. Zopp, R. Zimmermann )
Hospental
Samstag, 17.September09:00 Vormittagsexkursion WK (Hans Wehrmüller)
Rotsee
Badi Rotsee, Ebikon
Samstag, 8. Oktober09:00Vormittagsexkursion WK (Hans Wehrmüller)
Rotsee
Badi Rotsee, Ebikon
Samstag, 12. November09:00Vormittagsexkursion WK (Hans Wehrmüller)
Rotsee
Badi Rotsee, Ebikon
Montag, 14. November20:00Mikroskopieren und Bestimmen
Funde vom 12. November
Naturmuseum Luzern
Montag, 5. Dezember20:15Chlausabend mit Rückblick auf die Studienwoche
(Hans Wehrmüller und Eva Mazenauer)
Restaurant Tribschen
Samstag, 10. Dezember09:00Vormittagsexkursion WK (Hans Wehrmüller)
Rotsee
nach Absprache
Montag. 12. Dezember20:00Mikroskopieren und Bestimmen, Funde vom 10.Dezember Naturmuseum Luzern
Voranzeige 2022:Freitag, 20. Januar 2022: 87. Generalversammlung
Bemerkungen:Betriebsferien Rest. Tribschen: 25. Juli – 15 August
Mikroskopieren:im Natur-Museum Luzern, Beginn 20.00 Uhr
Exkursionen:Es sind alle Mitglieder an die Exkursionen eingeladen.
Vormittagsexkursion WK: Treffpunkt: Badi Rotsee, Ebikon
Bei zweifelhafter Witterung entscheidet Hans Wehrmüller über die
Durchführung. Tel.: 041 497 19 82
079 425 91 92
Ganztagesexkursion:Treffpunkt vor dem EWL Luzern oder vor Ort, siehe oben
(ev. weitere Treffpunkte nach Absprache mit dem Exkursionsleiter)
Versicherung ist Sache der Teilnehmer