Resultate

Arbeitsliste gesamt

Chieme_gesamt_ab_03.01.2015

Fundlisten 2018

 

BK Aenderungen

 

Studienwoche

Jeweils Herbst führt die Mykologische Gesellschaft Luzern für ihre Mitglieder eine interne  Studienwoche durch. Im Herbst 2017 fand die Studienwoche im Toggenburg statt. In Alt St.Johann waren die WK Mitglieder gut aufgehoben und profitierten von den verschiedenen Biotopen in der Umgebung. So wurden  von den 458 gemachten Pilzfunden 283 Arten bestimmt. Alle Funde wurden digital erfasst. Seltene Pilze wurden getrocknet und als Beleg in der Pilzsammlung des Naturmuseums Luzern abgelegt. 

Pilzbestimmung:

Während der Monate August bis Oktober führt die Mykologische Gesellschaft Luzern jeden Montag einen Pilzbestimmungsabend durch.

Ausgestellt werden 10 Testpilze zur Prüfung des eigenen Wissensstandes. Die Testpilze werden anschliessend ausführlich von René Zopp besprochen zwecks Speisewert , Giftigkeit, Verwechslungsmöglichkeiten usw.

Die restlichen Pilze werden aufgelegt zusammen mit einem Zettel mit dem lateinischen und deutschen Namens. Am Schlusse des Abends werden diese Pilze eingehend besprochen und erklärt.